Yahoo Messenger 6.0 jetzt auch auf deutsch

Drei Monate nach der US-Version ist die lokale Variante zu haben

Der Yahoo Messenger ist in seiner aktuellen Version 6.0 jetzt auch in deutscher Sprache verfügbar. Neu sind unter anderem Avatare und die Möglichkeit, ein eigenes Bild in den Messenger zu integrieren.

In den USA ist die Version 6.0 bereits seit drei Monaten zu haben. Im Messenger ist die die Yahoo-Suche integriert. Neu ist auch die Synchronisation des Messengers mit dem Yahoo-Adressbuch.

Außerdem hat das Unternehmen das Spiele-Angebot erweitert. Mit dem neuesten Messenger zielt Yahoo laut Geschäftsführer Franz Dillitzer insbesondere auf die „junge Zielgruppe“ ab. Die Business-Kunden hat die Firma indes abgeschrieben: Yahoo im Juni auf einer Veranstaltung hinter verschlossenen Türen verlauten lassen, dass man sich eher als Plattform für private Nutzer sieht und der Instant Messenger für Unternehmen daher ab sofort nicht mehr verkauft wird. Ein Sprecher hat diesen Schritt kurz darauf bestätigt.

Die deutsche Version des Yahoo Messengers 6.0 steht bei ZDNet zum kostenlosen Download bereit.

Themenseiten: Personal Tech, Software, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Yahoo Messenger 6.0 jetzt auch auf deutsch

Kommentar hinzufügen
  • Am 4. Januar 2005 um 10:36 von Hans

    yahoo messenger 6.0
    aber leider sind die chat räume alle amrikanisch und keine deutschen chat räume,wie kommt man zu deutschen chat räumen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *