Quest expandiert in Deutschland

Softwareunternehmen bezieht neue Deutschlandzentrale im Media Park Köln und plant neue Niederlassung in München

Quest Software weitet seine Geschäftstätigkeit in Deutschland aus. Das Unternehmen hat seine Mitarbeiterzahl in Deutschland in den letzten zwei Jahren um rund 25 Prozent auf über 50 erhöht. Die Folge: Eine neue Firmenzentrale in Köln und die Erweiterung der Münchener Niederlassung.

Die neue Deutschandzentrale liegt mit prominenten Nachbarn wie Agfa, EMI und der Boston Consulting Group im Kölner Media Park. Dabei legte Henrik Jörgensen, Geschäftsführer der Quest Software GmbH, besonderen Wert auf eine offene Raumgestaltung: “Wir suchten einen architektonische Umgebung, die unserer Unternehmensphilosophie der schnellen, innovativen und effizienten Kommunikation entspricht und dabei alle Möglichkeiten zur weiteren Entfaltung bietet.“

Quest bietet Infrastruktur-Management-Software für Windows sowie Applikations-Performance- und Datenbank-Management Lösungen an. Weltweit zählt Quest Software derzeit rund 18.000 Unternehmen zu seinen Kunden, darunter 75 Prozent der Fortune 500-Unternehmen

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Quest expandiert in Deutschland

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *