Spamex 2.0 mit rund 30 Prozent Rabatt

Neue Version für wenige Wochen zum Sonderpreis

Sommerline hat eine zweite Version seines auf der CeBIT erstmals vorgestellten Tools „Spamex“ präsentiert und bietet diese für wenige Wochen zum Sonderpreis an. Das Unternehmen will zusätzliche Filterkombinationen, eine verbessere Oberfläche und einen neuen Filteralgorithmus „CommonBayes“ eingebaut haben.

„Wir verfolgen das Ziel, den besten Schutz gegen elektronische Werbung anzubieten“, so Projektleiter Tom Nolting. Während der Sommerferien in NRW bietet der Hersteller das Produkt zum Sonderpreis von 13,33 Euro an – normalerweise kostet das Produkt 19,90 Euro.

ZDNet stellt in einem Spezial die besten Tools gegen Spam vor.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Spamex 2.0 mit rund 30 Prozent Rabatt

Kommentar hinzufügen
  • Am 16. Juli 2004 um 2:06 von Hasse Spam

    Noch besser!
    Das Beste ist, eMails auf dem Server zu sichten und zu filtern. Zuerst garnichts in den PC zu lassen, sondern erst, wenn man gefiltert und SPAM gelöscht hat.

    Zusätzlich kann man unerwünschte eMails vom Server aus bouncen und zwischen Freund und Blackmailed unterscheiden.

    Man kann eigene Filter erstellen oder mit
    Spamlisten im Netz abgleichen …..
    und das Ganze für x mal POP3, sehr schnell und intuitiv zu bediehnen….
    das gibt es……

    "Mailwasher ver 2.0.21 beta"

    Ein fantastisches Tool für SPAM geplagte!

    Ich bekomme ca. 100 eMails täglich, wobei
    ca. 80 SPAM sind. Mit dem o.g. Tool brauche ich ca. 1 Minute um eine 100-prozentige Auswahl zu treffen.

    MFG von SPAM Hasser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *