Open Text und Siemens Business Services mit europäischer Partnerschaft an

Gemeinsame Vermarktung von IT-Services und ECM-Software

Open Text, Anbieter der Collaboration- und Content Management-Software Livelink, ist mit Siemens Business Services eine europäische Partnerschaft eingegangen. Ziel ist es, Kunden Lösungen aus einer Hand anzubieten. Neben Beratung gehört dazu vor allem System-Design, Systemintegration, Installation und Support. In der Vereinbarung ist auch die Möglichkeit einer weltweiten Zusammenarbeit enthalten.

Siemens Business Services beabsichtigt in sein IT-Services-Angebot, das unter anderem Leistungen wie Consulting, Systemintegration und IT-System-Management umfasst, ECM-Funktionalitäten von Livelink wie integrierte Collaboration, Content Management, Dokumentenmanagement und andere aufzunehmen.

„Siemens Business Services ist in der einzigartigen Position, gleichzeitig Partner und Kunde von Open Text zu sein“, sagte Christian Bohrmann, Manager Channel Development EMEA bei Open Text. „Die Mitarbeiter von Siemens verfügen über eine sehr große Erfahrung mit Livelink und haben die Lösung erfolgreich unternehmensweit implementiert. Diese Erfahrung wird für unsere Kunden, die ECM-Technologien unternehmensweit einsetzen wollen, um den größtmöglichen ROI zu erzielen, von unschätzbarem Wert sein.“

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Open Text und Siemens Business Services mit europäischer Partnerschaft an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *