Panoratio mit drei neuen Bereichsleitern

Ab sofort sind Hans-Peter Steininger, Torsten Schulze und Siegfried König mit an Bord

Panoratio Database Images, Anbieter eines neuen Verfahrens zur Datenanalyse, hat sein Team mit drei neuen Bereichsleitern verstärkt: Ab sofort ist Hans-Peter Steininger für Business Development im Bereich Healthcare verantwortlich, Torsten Schulze betreut den Markt für Customer-Relationship-Management- und Business Intelligence Lösungen und Siegfried König treibt das Neukundengeschäft im Bereich Industrie mit Schwerpunkt Halbleiter voran.

Panoratio Database Images vertreibt seine Software bisher in den Bereichen Gesundheitswesen, Business Intelligence und Industrie. Für jeden dieser strategisch wichtigen Märkte hat Panoratio jetzt Manager an Bord geholt. CEO Dirk Owerfeldt ist überzeugt „mit diesen drei Managern eine geballte Ladung Kompetenz für Panoratio an Land gezogen zu haben.“

Hans-Peter Steininger (51) verantwortet bei Panoratio Database Images ab sofort den Bereich Healthcare. Die Aufgabe des Diplom-Ingenieurs ist neben der Neukundengewinnung (Direkt- und Partnergeschäft), der Ausbau bestehender Geschäftsbeziehungen sowie die Anpassung der Panoratio Software an die aktuellen Markterfordernisse. Seit 1980 hat Steininger bei Philips Medical Systems Erfahrungen im Management und Vertrieb von Healthcare-Lösungen gesammelt. Zuletzt war er Hauptabteilungsleiter Development, Marketing und Vertrieb.

Torsten Schulze (37) ist zuständig für den Markt Analytical Customer-Relationship-Management und Business Intelligence. Er kommt von SAS Institute, wo er als Senior Sales Executive und Vertriebsleiter die Branchenbereiche Handel und Medien aufbaute und hier Unternehmen betreute.

Siegfried König (45) ist für den Bereich Industrie mit Schwerpunkt Halbleiter verantwortlich. Zu den zentralen Aufgaben von König gehören die Kundenakquise, Kundenbetreuung und Kontaktpflege zur Fachwelt. Der Diplom-Elektrotechniker (MBA) greift auf 13 Jahre internationale Erfahrung im Halbleiter-Hersteller-Umfeld bei Advantest zurück. Zuletzt war er dort Deputy Division Manager Engineering & Technology.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Panoratio mit drei neuen Bereichsleitern

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *