Überwachungskamera für TCP/IP-Netzwerke

ICA-500 erstellt bei Bewegung JPEG-Pictures

Der Kölner Wireless-LAN-Spezialist ABC-Data hat eine Überwachungskamera präsentiert, die sich besonders für TCP/IP-Netzwerke eignet. Die Internetkamera Planet ICA-500 kann durch ihre „Pan/Tilt-Technologie“ überall dort eingesetzt werden, wo sich eine LAN-Verbindung oder ein Breitband-Internetzugang (xDSL/Kabelmodem) befindet.

Durch den Einsatz eines neuen 1/4-Zoll Sony CCD-Sensors und einer verbesserten Videokompression wird laut ABC-Data eine verbesserte Bildqualität erreicht. Der Qualität der MPEG/JPEG-Dateien soll sich beispielsweise für Überwachungsanwendungen eignen.

Wird in einem überwachten Bereich eine Bewegung erkannt, könne die Funktion „Motion Detection“ automatisch Bilder festhalten und via E-Mail verschicken. Alternativ kann laut dem Hersteller ein Alarm per Pop-up auf dem Display ausgegeben werden. Die Steuerungssoftware ermöglicht eine zentrale Verwaltung von bis zu 16 Kameras. Das Produkt ist ab sofort erhältlich und geht für 549 Euro über den Ladentisch.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

4 Kommentare zu Überwachungskamera für TCP/IP-Netzwerke

Kommentar hinzufügen
  • Am 6. Juli 2004 um 19:01 von Tom

    Das gibts doch schon
    Das gibts doch schon länger, die Bilder bei Bewegungen sind zwar nicht die besten aber trotzdem ein gutes Produkt.

    http://www.mobotix.de/

  • Am 8. Juli 2004 um 9:36 von Helmut Mügge

    Überwachungskamera
    So eine Kamera gibt es schon lange bei Pearl, €129,00.
    Ich suche eine Kamera, die mein Wochenendhaus überwacht und im Bewegungsfall das Internet anwählt und eine JPG als e-mail schickt…

    • Am 28. August 2009 um 12:12 von Helmut Mügge

      AW: Überwachungskamera
      Bitte löschen Sie diesen Kommentar. Mit so altem Schrott sollte man das Internet nicht belasten…
      MfG H. Mügge

  • Am 18. Februar 2005 um 18:01 von Hopp Udo

    Leistungsfähige Minikamera-funküberwachung per Notebook suchen Wir…
    Hallo Sehr geehrte Damen und Herrn,
    wir suchen mehr als 4 g.n.funkküberwachungskameras mit automatischer Softwareaufzeichnung bei Bewegungsmeldung durch eine oder mehreren Kameras auf Notebook., TOSIHBA Satellite M30X-102/ 19V 3,42A seperater Aufzeichung über CD, Alarmlöschung sollte über Tastatur erfolgen.Allerdings ohne ein Recorder/ TV Gerät der Hardware hinzu zu fügen. Mti freundlichen Grüßen U Hopp FFm 069-561678

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *