Prognose: WiMax läuft WLAN den Rang ab

Notebooks ab 2006 mit neuer Technologie

Der Funkstandard WiMax wird sich schneller als der WLAN-Standard Wi-Fi entwickeln und diesem auf mittlere Sicht den Rang ablaufen. Diese Prognose stammt von Lonnie McAlister, asiatischer Produkt-Manager beim Chipriesen Intel. Laut McAlister werden die ersten Notebooks mit WiMax-Technologie in zwei Jahren ausgeliefert werden, so „DigiTimes“.

Der WiMax-Standard 802.16 war im Vorjahr vom WiMax-Forum, dem unter anderem die Branchengrößen Intel, Fujitsu und Nokia angehören, beschlossen worden. Verbindungen nach dem Standard 802.16 erlauben eine Reichweite von bis zu 50 Kilometern und Übertragungsraten von bis zu 70 Mbps.

Der neue Wireless-Standard soll sich nach den Wünschen seiner Entwickler zu einer kostengünstigen und effektiven Alternative zu DSL- bzw. Kabelverbindungen entwickeln und eine Lösung für die „letzte Meile“ bringen. WiMax bringt Highspeed-Internet via Antenne in die Haushalte, die teure Verlegung von Kabeln entfällt.

Intel-Manager McAlister hat WiMax als „beste Lösung für drahtlose Netzwerke in China, vor allem für entlegene Gebiete“ angepriesen. WiMax könne innerhalb der drei lizensierten Frequenzbereiche 5.8, 3.5 und 2.5 GHz operieren. Der Chipriese hat bereits im Juni erste Abkommen getroffen, um WiMax-Dienste in zwei chinesischen Städten anzubieten.

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Prognose: WiMax läuft WLAN den Rang ab

Kommentar hinzufügen
  • Am 6. Juli 2004 um 17:40 von husten

    Noch mehr Störnebel durch WiMax?
    In welchem Frequenzbereich arbeitet die WiMax-Technik?

  • Am 7. Juli 2004 um 15:54 von bot

    INTEL soll aussagen über INTEL machen…
    Diese Prognose ist sinnlos…

    Natürlich sagt Lonnie McAlister asiatischer Produkt-Manager beim Chipriesen Intel:
    " Der Funkstandard WiMax wird sich schneller als der WLAN-Standard Wi-Fi entwickeln und diesem auf mittlere Sicht den Rang ablaufen."

    INTEL ist Mitbegründer von WiMAX. Glaubt irgendjemand, dass INTEL über INTEL sagt, wir bauen hier Mist..?

    Super Prognose…überflüssig!!!

  • Am 23. August 2005 um 13:47 von Bergau

    Wimax Selm
    Hallo,
    Das neue Wimax Funknetz in Selm ist die Antwort auf DSL über die Telekom. Nun versucht die Telekom ihr Netz in Selm auszubauen. ich finde es eine sauerei von der Telekom so spät aktiv zu werden. Jetzt wo die Telekom ihre Kunden verlieren wird Sie aktiv. Alle die jetzt Wimax haben oder noch haben wollen sollten der Telekom die kalte schulter zeigen. Ich werde auf jeden fall bei Wimax bleiben, da ich jetzt endlich eine schnelle Verbindung ins Internet habe und die Kosten in Ortnung sind.

    mfg
    wolli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *