Ex-Regulierer wird neues Aufsichtsratsmitglied bei Freenet.de

Klaus-Dieter Scheurle folgte zum 1. Juli auf Gerhard Picot

Klaus-Dieter Scheurle tritt zum 1. Juli 2004 sein Amt als Aufsichtsratsmitglied der Freenet.de AG an. Er folgt damit Professor Gerhard Picot, der sein Mandat zum 30. Juni 2004 niederlegte.

„Im Wandel von einem Online-Dienst zum Internet-Telekommunikationshaus haben wir mit Herrn Scheurle im Zuge der Neubesetzung des Aufsichtsrats einen ausgewiesenen Telekommunikations-Experten für freenet gewonnen“, sagte Eckhard Spoerr, Vorstandsvorsitzender der Freenet.de AG. „Scheurle, ehemaliger Präsident der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post, ist hervorragend für dieses Amt geeignet“, so Spoerr weiter.

Die Hauptversammlung am 9. Juni in Hamburg hatte Klaus-Dieter Scheurle, Managing Director bei der Credit Suisse First Boston, zum Nachfolger von Gerhard Picot bestellt, der dem Aufsichtsrat seit der Gründung der Freenet.de AG im Jahr 1999 angehörte.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Ex-Regulierer wird neues Aufsichtsratsmitglied bei Freenet.de

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *