Motorola V220 für 249 Euro im Handel

Klapphandy mit Video-Playback und MP3-Tönen

Motorola hat mit dem V220 ein Klapp-Handy mit Video-Playback vorgestellt. Das Modell ist ab sofort für 249 Euro im Handel. Der Hersteller bezeichnet das Gerät als „edel, aber bezahlbar“.

Das silberne Klapphandy kommt mit integrierter VGA-Digitalkamera und großem Farbdisplay. Das Triband-Gerät bietet MMS-Funktionalität und MP3-Klingeltöne. Als Zubehör sind eine Freisprecheinrichtung für das Auto, ein Datenkabel zur Synchronisation von Terminen und Kontaktdaten sowie verschiedene Headsets zu haben. Die Standbyzeit gibt der Hersteller mit 187 Stunden an, bis zu 350 Minuten im Gesprächsbetrieb soll der Akku halten.

Die Digicam fertigt Bilder mit einer Auflösung von 640 auf 480 Pixel, ein zweifacher Digitalzoom ist integriert. Die Daten können per Mini-USB auf den REchner übertragen werden. Java wird ebenfalls unterstützt.

Themenseiten: Personal Tech, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Motorola V220 für 249 Euro im Handel

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *