IBM regelt automatisch die Verteilung von IT-Ressourcen

Websphere XD ist in der Betaversion ausgeliefert worden

IBM hat Websphere Extended Deployment (XD) in der Version 5.1 an ausgesuchte Betatester ausgegeben. Damit sollen Unternehmen ihre IT-Infrastrukturen je nach Auslastung einsetzen können.

Die neue Software verbessere automatisch und on demand die Performance von Software und Hardware im Unternehmen – besonders bei wechselnden Marktbedingungen und zu unerwarteten Spitzenzeiten. Websphere XD läuft auf dem Websphere Application Server und verteilt die Arbeitslast auf mehrere Anwendungen und Application Server. Die IT-Infrastruktur werde dabei flexibel an die Anforderungen der geschäftskritischen Anwendungen angepasst.

Von der neuen Software sollen vor allem Händler oder Betreiber von elektronischen Marktplätzen profitieren, die in Spitzenzeiten mit steigender Nachfrage konfrontiert werden. Die Lösung rechne sich auch für Auktionshäuser, die Gebote für ein unerwartet populäres Angebot koordinieren sowie Online-Medien und Webcaster, die News und Sport-Events live übertragen. Die Software kommt voraussichtlich bis Ende des Jahres auf den Markt.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu IBM regelt automatisch die Verteilung von IT-Ressourcen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *