Cisco offeriert neues Channel-Partner-Programm

Vertriebspartner können sich auf Storage Area Networking spezialisieren

Cisco Systems bietet seinen Channel-Partnern ab sofort die Möglichkeit einer Spezialisierung für Storage Area Networking (SAN). Grund ist die steigende Nachfrage nach Speichernetzwerklösungen, so Bernd Griessmayer, Director Channel bei Cisco. Mit der Storage-Networking-Spezialisierung stehen Cisco Channel-Partnern damit nun insgesamt 14 Spezialisierungen im Rahmen des Cisco Channel-Partner-Programms zur Verfügung.

Die neue Spezialisierung besteht aus einem Trainingsplan und einem Prüfungsprozess. Damit erwerben Partner Expertise für Planung, Implementierung und Support von SAN-Lösungen, die auf Cisco-Technologie basieren. Die Spezialisierung baut auf Ciscos Innovationen im SAN-Switching-Markt auf. Diese Technologien sind in der Cisco MDS 9000 Familie der Multilayer Intelligent Directors und Fabric Switches enthalten.

Die Spezialisierung ist Teil der Cisco OSM (Original Storage Manufacturer) Active Go-To-Market-Strategie. Lösungspartner sollen dadurch ihre Zusammenarbeit mit Cisco sowie den OSM-Partnern intensivieren, die Cisco MDS 9000 direkt vertreiben.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Cisco offeriert neues Channel-Partner-Programm

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *