Microstrategy stellt Business Intelligence Plattform vor

Für UNIX-Systeme

Microstrategy hat die UNIX-Version seiner Business Intelligence-Software Microstrategy 7i vorgestellt. Mit dem Release dieser neuen Plattform unter dem Namen 7i Universal Edition bietet das Unternehmen eine Business Intelligence-Produktlinie, die auf einer gemeinsamen Code-Base im 32 Bit und 64 Bit-Modus kompiliert ist. Sie kann auf Windows, AIX und Solaris ausgeführt werden kann.

„Die 7i Universal Edition erlaubt die Entwicklung komplexer Business Intelligence Anwendungen sowohl für existierende, als auch für neue Kunden. Microstrategy ermöglicht damit Unternehmen jeder Größenordnung, die Vorteile von Business Intelligence an jeden Mitarbeiter im Unternehmen weiterzugeben – von der Vorstandsetage bis hinein in jede einzelne Abteilung“, so Sanju Bansal, COO MicroStrategy.

„IDC schätzt, dass rund 22 Prozent des BI-Marktes auf UNIX basiert“, so Dan Vesset, Research Director, Data Warehousing and Information Access Program, IDC. „Die neue Universal Edition eröffnet Microstrategy einen wichtigen Bereich des BI-Marktes.“

7i Universal Edition ist Bestandteil von 7i Release 12, das ab sofort erhältlich ist. Mit diesem Release ist der Microstrategy Intelligence Server für Sun Solaris, IBM AIX und Microsoft Windows verfügbar.

Themenseiten: Business, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microstrategy stellt Business Intelligence Plattform vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *