Toshiba: Business-Notebook ab 1249 Euro

Mobile Celeron-CPU macht's möglich

Toshiba startet eine neue Notebook-Serie mit preisgünstigen Business-Modellen. Die Reihe Tecra A2 besteht zum Start aus zwei Konfigurationen, die sich vor allem durch den Prozessor unterscheiden. So ist das Notebook mit Intel Celeron M-330 (1,4 GHz, L2-Cache 512 KByte) oder mit Pentium M-735 (1,7 GHz, 2 MByte L2-Cache) lieferbar.

Das Modell mit Pentium M besitzt zudem eine integrierte WLAN-Karte, die die Standards 802.11b und g unterstützt. Der Arbeitsspeicher beträgt 256 beziehungsweise 512 MByte (PC2700), das optische Laufwerk kann zwischen DVD-ROM/CD-RW und Multiformat-DVD-Brenner gewählt werden. Einheitlich wird mit einer 40-GByte-Festplatte bestückt. Auch bieten beide Modelle zwei USB-2.0-Anschlüsse, Fast-Ethernet und V.90-Modem sowie ein 15-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1024 mal 768 Punkten. Der Preis beträgt 1249 Euro für die Celeron-M-Variante und 1749 Euro für das Modell mit Pentium M.

Außerdem hat Toshiba etliche Modellreihen um neue Konfigurationen erweitert. So sind das Tecra S1 und das Tecra M2 jetzt mit den heute angekündigten Dothan-Prozessoren (1,5 und 1,6 GHz Taktrate) lieferbar. Der Level2-Cache beträgt in allen Fällen 2 MByte, da in 90-Nanometer-Fertigung hergestellt. Beim M100 wurde dagegen die WLAN-Connectivity verbessert – es funkt jetzt nach 802.11g mit bis zu 54 MBit/s theoretischem Durchsatz.

Neuheiten gibt es zuletzt auch für Endanwender, darunter die neue Einsteigerserie Satellite A60 ab 1199 Euro fürs Modell A60-632 mit Celeron-CPU. Eine Pentium-4-Konfiguration (Prescott) kostet 100 Euro mehr.

Themenseiten: Hardware, Toshiba

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Toshiba: Business-Notebook ab 1249 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *