Clinton-Biografie: Im Web heiß gehandelt

Signierte Exemplare für mehr als 250 Dollar bei Ebay

Nur wenige Stunden, nachdem US-Präsident Bill Clinton die ersten Exemplare seiner neuen Biografie signiert hat, sind erste Exemplare davon bei Ebay zu Preisen ab 250 Dollar aufwärts aufgetaucht. Sogar Bücher, die erst nächste Woche durch die Hände des Ex-Präsidenten gehen sollen, können ersteigert werden. Die Verkäufer geben an, Karten für eine Signierstunde in Los Angeles zu haben.

Doch nicht nur Ebay-Nutzer dürften ihre Freude an Clintons neuem Schmöker gefunden haben, auch Buchhändlern wie Amazon versprechen die Memoiren ein einträgliches Geschäft. Noch am Erscheinungstag eroberte „My Life“ den ersten Platz der meistverkauften Bücher bei Amazon. Das Hörbuch erreichte Platz sieben und die größere Druckausgabe errang Platz acht.

Für Interessierte, die auf ein persönliches Autogramm von Clinton verzichten können, bietet das Internet auch einige Schnäppchen. So wird der gesalzene Preis in Höhe von 35 Dollar von Amazon mit 21 Dollar bereits deutlich unterboten. Walmart.com verlangt sogar nur 19,90 Dollar.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Clinton-Biografie: Im Web heiß gehandelt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *