SP2 lässt Spiele nicht mehr laufen (Update)

Aktivierte NX-Funktion verursacht Probleme auf bestimmten Athlon-64-Systemen mit aktueller SP2-Beta

Die aktuelle Version des Service Pack 2 (RC2) für Windows XP aktiviert die so genannte Data Execution Prevention (DEP). Dieses Feature funktioniert allerdings nur mit Prozessoren, die den No Execute-Befehl (NX) unterstützen. Derzeit können dies nur die 64-Bit-Prozessoren von AMD und der Intel Itanium. Mit dieser Technik werden bestimmte Speicherorte gesperrt, die von Würmen und Viren zum Ausführen von gefährlichem Code genutzt werden.

Bei Windows XP 32-Bit wird die NX-Funktion über die Physical Address Extension (PAE) aktiv, während im 64-Bit-Betrieb die AMD64-Erweiterung genutzt wird. Offensichtlich ist die erste Variante noch nicht ausgereift. Während die 3D-Spiele F1 Challenge 99-02 und Pro Evolution Soccer 3 mit Windows XP 32-Bit SP2 und aktivierter Data Execution Prevention nicht korrekt funktionieren beziehungsweise sich beim Start aufhängen, funktionieren die Spiele unter Windows XP 64 Bit problemlos. Selbst die Deaktivierung von DEP für die Programme behebt die Probleme nicht, da DEP im Betriebssystem-Kernel immer noch aktiv ist. Erst mit der kompletten Deaktivierung über den boot.ini-Switch /execute laufen die Spiele problemlos.

Microsoft Product Manager Tony Goodhew hat ebenfalls Probleme mit der Spiele-Kompatibilität festgestellt, sodass man davon ausgehen kann, dass bei der endgültigen Version des Service Pack 2 dieser Bug behoben sein wird.

Auswirkung der boot.ini-Switches auf die NX-Funktion
boot.ini-Schalter kein Schalter /execute /noexecute
32-Bit-XP SP2: Kernel eingeschaltet ausgeschaltet eingeschaltet
32-Bit-XP SP2: User ausgeschaltet ausgeschaltet eingeschaltet
64-Bit-XP SP1: Kernel eingeschaltet eingeschaltet eingeschaltet
64-Bit-XP SP1: User eingeschaltet eingeschaltet eingeschaltet
64-Bit-XP SP1: 32-Bit User ausgeschaltet ausgeschaltet eingeschaltet

UPDATE 23. Juni 2004
Nach weiteren Tests im ZDNet-Labor hat sich herausgestellt, dass die Probleme nur mit bestimmten Mainboards auftreten. Das D1607, welches auch in den Deutschland-PCs zum Einsatz kommt, zeigt die beschriebenen Fehler. Mit dem Asus K8V Deluxe laufen die Spiele problemlos. Möglicherweise kann ein Bios-Update Abhilfe schaffen.

Möglicherweise wird der PAE-Modus vom FSC nicht korrekt angesteuert. Dieser ist nötig, um unter Windows XP 32 Bit SP2 die Data Execution Prevention (DEP) über den NX-Befehl anzusteuern.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

13 Kommentare zu SP2 lässt Spiele nicht mehr laufen (Update)

Kommentar hinzufügen
  • Am 22. Juni 2004 um 20:33 von Billkillers and lets throw more pies

    Viel Spass mit Microsoft
    Als überzeugter Appleanwender wünsche ich weiterhin viel Vergnügen mit Microsoft.

    • Am 22. Juni 2004 um 23:20 von michael

      AW: Viel Spass mit Microsoft
      ach ja, und z.B. Safari reift etwa nicht beim Kunden?

    • Am 23. Juni 2004 um 12:17 von Lieber Apple Golden Delicious als Apple Mac

      AW: Viel Spass mit Microsoft
      "Während die 3D-Spiele F1 Challenge 99-02 und Pro Evolution Soccer 3 mit Windows XP 32-Bit SP2 und aktivierter Data Execution Prevention nicht korrekt funktionieren "

      Ähm… ich wünsche Dir viel Spaß mit deinem Apfel. Natürlich hast du in dieser Hinsicht keine Probleme: die Spiele gibt es gar nicht für MacOS. Und jetzt denk mal ganz scharf nach warum das so ist…

  • Am 22. Juni 2004 um 22:13 von Gustav Grewe

    Grüne Bananen und Windows: Gemeinsamkeit
    Grüne Bananen und Microsoft Windows haben eine Gemeinsamkeit: sie reifen beim Kunden vor Ort. Das wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern. Ich wünsche viel Spass mit dem nächsten Patch zur Fehlerbehebung.

    • Am 23. Juni 2004 um 10:51 von PCLissi

      AW: Grüne Bananen und Windows: Gemeinsamkeit
      Wer lesen kann ist echt im Vorteil! Es handelt sich um die Beta(Test)version des SP2. Um eben diese Fehler zu finden macht man ja Betatests. Aber weils MS ist macht zdnet gleich eine Meldung draus. Und die Leute, die sich ein BetaSP installieren und Schiffbruch erleiden, sorry Jungs, selbst schuld

  • Am 23. Juni 2004 um 10:31 von Karlauer

    blablabla
    Als überzeugter NICHT Apple Nutzer habe ich viel Spass an Windows und tja man muss halt bischen warten bevor man die neuesten Änderungen einspielt.

    Ach ja und die Vergangenheit hat gezeigt das nicht alles was glänzt auch Gold ist denn auch in Apples Betriebssystemen gibt es genug Schwachstellen…

    Ausserdem muss ich sagen immer wegen 1 Klick auf den Update Button zu meckern finde ich bischen lächerlich…

    Naja aber das wird sich nie ändern…

    Ich find XP super und das wird auch so bleiben da könenn die Ganzen Möchtegern Unixler und Macintoshler sagen was Sie wollen.

    • Am 23. Juni 2004 um 12:45 von Lukas Rüegg

      AW: blablabla no apple
      ich hatte 4 monate ein apple, super teil. nur sorry ey. weder musikwebseiten (Launch yahoo) noch spiele laufen (need for speed). hab ihn dan wieder verkauft. ich hab nun wieder windows xp mit dem normalen office, und bin froh. und was auch komisch ist. seit ich eine firwall und nen antivirus hab, hatte ich nie wieder probleme. mann muss eben nich motzen, sondern was dagegen tun. Wenn ich ein Auto kaufe, aber nie ein serivce mache, das gehts auch kapputt. so is das nun mal.

  • Am 24. Juni 2004 um 3:38 von mw

    Fujitsu 1607
    Ich hatte folgendes Problem bei meinem Fujitsu Board:Mein PC fuhr zwar noch runter,aber er ging einfach nicht mehr aus.Erst nachdem ich den PC-knopf selber 3 sekunden drückte.

    • Am 24. Juni 2004 um 8:53 von Frank

      AW: Fujitsu 1607
      Schreib nen Bug-Report an microsoft. Dafür ist die Beta ja auch da

    • Am 24. Juni 2004 um 17:42 von mw

      AW: AW: Fujitsu 1607
      und wie…der bug-report ging nur bei registrierten netport-usern oder registrierten Beta-testern

    • Am 19. September 2004 um 15:22 von micha

      AW: AW: AW: Fujitsu 1607
      hatte das gleiche problem…du brauchst ein neues bios update von siemens…danach haste ruhe

  • Am 14. August 2004 um 15:53 von artcap

    scheiss sp2 kein spiel funtzt mehr
    Hab gotcha und mohha drauf beide funtzen nemmer

  • Am 31. Dezember 2006 um 7:12 von elLocCo

    Totengräber
    Tach Leute!

    Hoffe mir kann geholfen werden.
    Nach installation von SP2 startet kein Spiel mehr. Das dies mit der Bios Version auf meinem Fujitsu-Siemens Board liegt habe ich schon rausgefunden. Doch nun interressiert mich mal wie ich das BIOS update. Habe mir die Updates von hier gezogen, jedoch sind die Dateien nach dem entpacken leer.
    Desweiteren soll ich das Bios ja per Diskette flashen wenn ich das richtig verstandenn habe, jedoch hat mein PC noch nie ein Diskettenlaufwerk gesehen und bis jetzt auch nie benötigt.

    Kann mir jemand vielleicht erklären wie ich das Bios nun updaten soll??

    Habe Windows schon neu installiert und warte jetzt auf eure Antwort. Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *