Webmethods präsentiert Enterprise Services Platform

Die neue Lösung kombiniert SOA- und Ereignis-gesteuerte Technologien

Webmethods hat die Verfügbarkeit seiner Enterprise Services Platform bekannt gegeben, einer Standard-basierenden Business Integration Softwarelösung zum Aufbau von Service-orientierten Architekturen für große Unternehmen.

Die Platform führt Enterprise Application Integration-Technologie, die Messaging- und Event-gesteuerten Fähigkeiten der Webmethods Integration Platform mit den SOA-Fähigkeiten von Webmethods Fabric zusammen. Sie könne über die Bereitstellung von wieder verwendbaren Business Services für Anwender aus unterschiedlichen Fachbereichen (etwa Abfrage Lieferstatus, Ordervalidierung, Lagerbestand, Auftragsbestätigung etc.) den Nutzen bereits vorhandener Software-Investments erhöhen.

Die Platform unterstützt XML-, SOA- und Web Services-Standards. Sie ist ab sofort verfügbar.

Themenseiten: Business, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Webmethods präsentiert Enterprise Services Platform

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *