Forrester: Outsourcing ist das heiße Eisen Nr. 1

Das IT-Themen-Ranking für den Juni 2004 steht: Offshore Outsourcing und 3G führen die Liste der Themen an, mit denen sich Unternehmen derzeit besonders auseinandersetzen.

Die Marktforscher von Forrester Research veröffentlichen jeden Monat ihre aktuellen Top 5-IT-Themen. Das Ranking wird auf der Grundlage der monatlichen Zugriffe von IT-Entscheidern auf Studien und Reports des Vormonats aus dem Bereich der Informations-Technologie ermittelt, die innerhalb des Forrester Webs zur Verfügung stehen. Daraus lässt sich schließen, welche Themen beziehungsweise Problemstellungen von den Unternehmen momentan besonders fokussiert werden.

Folgende Studien/Reports wurden im zurückliegenden Monat bei Forrester am häufigsten nachgefragt:

Folgende Studien/Reports wurden im zurückliegenden Monat bei Forrester am häufigsten nachgefragt:
Rank Thema
1. Europe’s Unions: Offshore Outsourcing Is The No. 1 Threat to Service Industry Jobs
2. Vodafone Continues Its 3G Minimalism
3. An Anatomy Of Russian Offshore Software Developers
4. The Bank Branch User Paradox
5. The Industrialization Of European Banks

In dem Beitrag „Europe’s Unions: Offshore Outsourcing is the No. 1 Threat to Service Industry Jobs“ erläutern die Forrester-Analysten Andrew Parker und Sonoko Takahashi, dass die westeuropäischen Gewerkschaften derzeit Offshore Outsourcing als stärkste Bedrohung für die Arbeitsplätze in der Dienstleistungsbranche beurteilen. Kaum weniger Einfluß auf den Wegfall von Jobs im Dienstleistungsgewerbe haben, nach Ansicht der europäischen Gewerkschaftsverbände, die Bereiche Backoffice Automation, Internet-Innovationen, Onshore Outsourcing sowie Mergers/Acquisitions. Das vorliegende Research-Dokument untersucht sowohl Meinungsbild als auch „Policies“ der Gewerkschaften zum Thema Offshore Outsourcing.



 

In der Studie „Vodafone Continues its 3G Minimalism“ gibt Bernt Ostergaard, Forrester-Experte für den europäischen Telekommunikationsmarkt, anlässlich des seit Anfang Mai 2004 existierenden Vodafone-Angebots von 3G-Services einen kurzen Ausblick auf die europäische Entwicklung von 3G innerhalb der nächsten zwei Jahre. In Deutschland, so die Aussage von Ostergaard, wird T-Mobile sowie weitere große Anbieter in Europa mit ihrem 3G-Launch noch in 2004 nachziehen müssen.

In „An Anatomy of Russian Offshore Software Developers“ untersuchen die Forrester-Analysten Jost Hoppermann, Andrew Parker, David Metcalfe und Manuel A. Mendez bei ihrer Betrachtung des fragmentierten Software-Anbietermarktes in Rußland insgesamt neun russische Unternehmen für Software-Entwicklung. Hierzu zählen unter anderem EPAM Systems, LUXSOFT, Reksoft, Star Software und TelmaSoft.

Themenseiten: IT-Business, Strategien

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Forrester: Outsourcing ist das heiße Eisen Nr. 1

Kommentar hinzufügen
  • Am 18. Juni 2004 um 11:59 von HaDe

    Es reicht
    Richtet die Knüppel, wir werden sie bald brauchen. Die korrupten Politiker und die Ganoven mit Namen Manager müssen endlich die Konsequenzen ihrer Verbrechen am deutschen Volk zu spüren bekommen.

    HD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *