Yahoo testet Änderungen am Homepage-Design

Keine grundlegende Überarbeitung

Das Internetportal Yahoo testet derzeit ein neues Design für seine Homepage. Einige Nutzer bekamen die neue Optik in den vergangenen Wochen zu Gesicht.

Dem Screenshot nach zu urteilen handelt es sich aber um eher kleinere Änderungen am Layout und nicht um eine grundlegende Überarbeitung. So sind die sechs neben dem Yahoo-Logo platzierten Buttons, die verschiedene Services des Unternehmens zugänglich machen, weiter nach unten in den Bereich „Y Services“ gewandert.

Anstatt thematisch sind die Links nun nach dem Alphabet geordnet. Die große Werbefläche auf der rechten Seite ist im neuen Design über das Feld für Messenger und E-Mail gewandert. Das Eingabefeld für die Suche bleibt jedoch das zentrale Element.

Yahoo-Sprecherin Mary Osako wollte die Authentizität des Screenshots nicht bestätigten, sagte jedoch, dass das Unternehmen häufiger Tests durchführt, um entsprechendes Feedback zu erhalten.

Ein Redesign der Yahoo-Homepage käme jedoch nicht ganz unerwartet. Manager des Unternehmens hatten gegenüber Wall Street-Analysten bereits im Mai erwähnt, dass verschiedene Websites in diesem Jahr überarbeitet werden sollen.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Yahoo testet Änderungen am Homepage-Design

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *