Online-Werbung: Streaming immer wichtiger

Viele Content-Provider haben Testphase eingeleitet

Die Zunahme breitbandiger Internetzugänge sorgt auch für Umwälzungen auf dem Markt für Online-Werbung. So war in letzter Zeit eine deutliche Zunahme von Video-Anzeigen zu registrieren.

Content-Provider wie About.com und Ifilm.com testen derzeit eine neue Technologie von Eyeblaster, die gestreamte Werbung direkt in laufende Streams einblenden kann. Die Software unterstützt die Formate Windows Media und Flash. „Wir werden die monatlich sieben bis neun Millionen von uns ausgelieferten Streams als Werbeplattform nutzen“, so David Cohn, zuständig bei World Wrestling Entertainment für Werbung.

Nach TV-Vorbild wird inzwischen auch die zunehmende Zahl von Streaming-Angeboten mit Werbung durchsetzt. So zeigen die Anbieter kostenloser Videos wie Microsoft und Reuters inzwischen am Beginn und am Ende des eigentlichen Contents Werbesequenzen an.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Online-Werbung: Streaming immer wichtiger

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *