Sun präsentiert neue Grid-Technologie

Die neuen Produkte sind Bestandteil des N1 Grid Systems

Sun Microsystems hat im Rahmen des zweiten Quartalslaunches dieses Jahres eine neue Suite mit N1 Grid-Technologien vorgestellt. Die neuen Produkte sind Bestandteil des N1 Grid Systems und bilden den Kern für die Bereitstellung und Verwaltung von Grids.

Die neue N1 Grid Engine 6 bietet verbessere Management-Funktionalitäten für komplexe Grid-Anwendungen. Ressourcen könnten auf die jeweiligen Geschäftsanforderungen auf der Grundlage von Policies ausgewählt und im Grid genutzt werden. Die N1 Grid Engine 6 unterstütze alle führenden Unix-Plattformen einschließlich Solaris und Linux und ist in der Lage, bis zu 10.000 Systeme in ein einziges Grid zusammenfassen.

Das N1 Grid Tool Kit biete Entwicklern eine kostenlose Lizenz für das N1 Grid Service Provisioning System und erleichtert mit dem N1 Grid Service Provisioning System Developer Guide den Einstieg in die N1 Grid Systeme.

Das N1 Grid für SAP-Anwendungen ist ab 1. Juni verfügbar und ist ein Mix aus Produkten, Technologien und Serviceleistungen für die Optimierung der SAP-Umgebungen. Die Lösungen enthalten Sun Tone geprüfte und zertifizierte Best-Practice-Leitfäden und Service-Methodologien und die Sun N1 Grid Referenzarchitektur für SAP-Anwendungen.

Die Ready-to-Deploy Grid Computing Solution ist das Sun Fire V20z Compute Grid Rack System auf Basis von AMD Opteron Servern. Diese neue Cluster-Lösung steigert die Auslastung der Ressourcen um 90 Prozent, minimiert den Systemrollout auf wenige Stunden und die Installation von 32 Knoten für das Betriebssystems auf unter 60 Minuten.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sun präsentiert neue Grid-Technologie

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *