Solid mit neuem Vorstandsvorsitzenden

Sam Spadafora war zuvor unter anderem bei Sun und SCO tätig

Solid Information Technology, Anbieter im Autonomen Datenmanagement, hat Sam Spadafora zum Vorstandsvorsitzenden berufen. Spadafora verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Management von Technologie Unternehmen.

Sein Werdegang führte Sam Spadafora von 1998 bis 2001 zum Softwarehersteller Chordiant, dessen Börsengang er begleitete. Davor war er als Vice President of Worldwide Field Operations für den Mikroelektronik Bereich bei Sun Microsystems tätig. In dieser Funktion zeichnete er verantwortlich für Kunden- und OEM Geschäftsbeziehungen, Vertrieb und Marketing, Wartung und Service für SPARC, Java Processor und Java Embedded Consumer Produktlinien.

Weitere Station seiner Karriere waren SCO (Santa Cruz Operation), wo er als General Manager of Field Opeations tätig war, die Altos Computer Systems, wo er im Executive Team als Senior Vice President of Sales and Marketing fungierte sowie Memorex. Dort hatte er die Position des Vice President of U.S. Sales Operations inne. Spadafora trägt den Bachelor Titel im Fach Marketing der Eastern Michigan University (USA).

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Solid mit neuem Vorstandsvorsitzenden

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *