„Virtual CD 6“ in neuer Version

Verbesserungen beim Verschlüsseln virtueller CDs

DTP hat die neue Version des CD-Emulatoren-Programms Virtual CD vorgestellt. Laut dem Hamburger Software-Verlag ist es der einzige CD-Emulator mit XP Treiberzertifikat von Microsoft. Angeboten wird das Programm für 44,99 Euro.

In die Version 6 will der Hersteller einige Verbesserungen beim Verschlüsseln virtueller CDs und beim Brennen von mehreren virtuellen CDs auf eine DVD eingebaut haben. Benutzer der alten Versionen können für 29,95 Euro ein Update erwerben.

Die Software installiert CDs oder DVDs als virtuelle Laufwerke auf dem PC. Der Benutzer hat die CD folglich als Laufwerk auf seinem Rechner. Attraktiv ist das Programm vor allem für Notebook-Nutzer.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu „Virtual CD 6“ in neuer Version

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *