Laptops auf dem Land immer beliebter

Drei von vier Landwirten besitzen einen PC

Die Ausstattung mit IT-Produkten ist bei Landwirten auf dem Vormarsch. Nach einer heute, Donnerstag, vom Statistischen Bundesamt http://www.destatis.de veröffentlichten Erhebung besitzen drei von vier deutschen Bauern einen PC. Fast zwei Drittel der Landwirte haben einen Internet-Anschluss.

Bei der PC-Ausstattung liegen laut Erhebungen der Statistiker die Landwirte über dem Bundesdurchschnitt aller privaten Haushalte, von denen 61 Prozent über einen Computer verfügen. Andererseits liegen die Bauern beträchtlich unter den anderen Selbstständigenhaushalten, die auf einen Wert von 86 Prozent kommen.

62 Prozent der Haushalte von deutschen Landwirten verfügen über einen Internetzugang. Bei den Privat-Haushalten liegt der Wert bei 46 Prozent, bei Gewerbetreibenden und Freiberuflern bei 73 Prozent. Handys finden sich in 78 Prozent der bäuerlichen Haushalte, womit der Durchschnitt aller Haushalte um fünf Prozentpunkte übertroffen wird. Gewerbetreibende und Freiberufler kommen aber auf einen Wert von 88 Prozent.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Laptops auf dem Land immer beliebter

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *