Vitria zeigt Order Management-Lösung

Für Telekommunikations-Carrier und Provider

Vitria hat auf der Telemanagement World vom 17. bis 20. Mai im Acropolis Convention Center in Nizza Order Accelerator vorgestellt, eine vorkonfigurierte Lösung für integriertes Order Management in der Telekommunikationsindustrie. Als vorgefertigte Lösung ermögliche das Produkt Order-to-Cash-Geschäftsprozesse zu straffen. Order Accelerator ist an der „enhanced Telecom Operations Map“ (eTOM) des TeleManagement-Forums ausgerichtet und konzentriere sich auf die Optimierung von Geschäftsprozessen auf den Gebieten Integrated Order Management und Service Level Management.

Kernbestandteile der Lösung sind vorkonfigurierte Geschäftsprozesskomponenten und generische Businessobjekte. Sie lassen sich laut Unternehmensangaben individuellen Anforderungen anpassen.

„Carrier und Provider in der Telekommunikationsindustrie können mit Order Accelerator die Implementierungskosten und -zeiten um bis zu 50 Prozent reduzieren“, zeigte sich Ruth Blauel, Marketing-Managerin bei Vitria, überzeugt. Die technische Infrastruktur von Order Accelerator liefert Business Ware, eine Softwareplattform zur Integration von Geschäftsprozessen.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Vitria zeigt Order Management-Lösung

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *