HP und Ceyoniq gehen Vertriebs- und Marketing-Kooperation ein

Komplett-Lösungen für Information Lifecycle Management

HP und Ceyoniq, Softwarespezialist für Enterprise Content Management, Dokumenten-Management und Archivierung, bauen ihre Zusammenarbeit aus und gehen eine Vertriebs- und Marketing-Partnerschaft ein. Gemeinsames Anliegen ist das Bündeln des beidseitigen Know-hows im Rahmen der Information Lifecycle Management-Strategie (ILM) von HP.

Mit ILM-Lösungen lassen sich Daten von der Erstellung bis zum Löschen aktiv verwalten. HPs ILM-Angebot umfasst Speicher-Technologien und Server sowie Dienstleistungen. Dazu gehören auch ILM Backup- und Recovery-Lösungen, Daten-Replikation, Archivierung von E-Mails und unterschiedlichsten Datenformaten sowie Sanitization, das zertifizierte Löschen von Daten.

Aufgrund der über 15-jährigen Erfahrung von Ceyoniq im Bereich Dokumenten-Management und Archivierung habe sich HP für eine langfristige Partnerschaft mit dem Bielefelder Softwarehersteller entschieden. Der Vertrieb der Lösungspakete erfolgt künftig über Vertriebs- und Servicepartner von HP und Ceyoniq.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HP und Ceyoniq gehen Vertriebs- und Marketing-Kooperation ein

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *