Network Associates und Check Point bieten gemeinsame Security-Lösung

Secure-1 ist für kür kleinere Unternehmen gedacht

Network Associates und Check Point Software haben McAfee Secure-1 auf den US-Markt gebracht. Es handelt sich um eine Managed Gateway- und Desktop Security-
Lösung für kleinere Unternehmen. Für Deutschland steht das Verfügbarkeitsdatum noch nicht fest.

McAfee Secure-1 ermögliche kleinen Unternehmen das Outsourcing des Firewall- und Antiviren-Sicherheits-Management. Die Lösung vereint Check Point Safe@Office mit der Sofaware Embedded-Technologie und dem administrierten Virenschutz-Service McAfee VirusScan ASaP.
McAfee Secure-1 aktualisiert die Firewall- und Antiviren-Vorgaben automatisch.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Network Associates und Check Point bieten gemeinsame Security-Lösung

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *