SAS 9 für Itanium 2 verfügbar

Business Intelligence-Lösung in Zusammenarbeit mit Intel entwickelt

Die Business Intelligence-Lösung SAS 9 ist jetzt für Itanium-2-Systeme verfügbar. SAS hat das System in Zusammenarbeit mit Intel für Server und Notebooks auf Basis der Intel-Plattformen Itanium 2 beziehungsweise Centrino abgestimmt. Die Software soll es mobilen Mitarbeitern ermöglichen, jederzeit und von jedem Ort auf Unternehmensdaten zugreifen zu können.

Als Einsatzbeispiel nennen SAS und Intel das Cornell Institute for Social and Economic Research (CISER), das einen Itanium 2-basierten Unisys ES7000-Server sowie ein Windows Server 2003-System einsetzt, auf die die Wissenschaftler mobil zugreifen können. Die Kombination erlaube es den Forschern, „Datenanalysen schneller durchzuführen und Abfragen zu starten, die vorher nicht möglich waren“, sagte Janet Heslop von CISER über den Testeinsatz des Systems.

Das Projekt ist Teil von Intels „Mobilized Software Initiative“, die Software im Hinblick auf den mobilen Einsatz verbessern soll. Zudem ist damit eine weitere Lösung für Itanium 2 verfügbar. Mangelnder Absatz und sinkende Preise für den 64-Bit-Prozessor waren zuletzt auf fehlende Software zurückgeführt worden.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu SAS 9 für Itanium 2 verfügbar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *