Chinas Internetfirmen mit satten Gewinnen

Sina.com und Tom.com steigern Ergebnisse erheblich

Die chinesischen Internetfirmen sind offenbar auch im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2004 weiter auf der Erfolgswelle ihrer Branche geritten und haben ihre Ergebnisse erheblich steigern können. Die Onlineportale Sina.com und Tom.com konnten mit teilweise dreistelligen Steigerungsraten aufwarten.

Sina.com konnte seinen Nettogewinn auf 16 Millionen Dollar fast verfünffachen. Die Quartalsumsätze wurden um 128,5 Prozent auf 41,4 Millionen Dollar gesteigert. Bei den Werbeumsätzen legte Sina.com um 79,8 Prozent auf 13,1 Millionen Dollar zu. Tom.com steigerte seinen Nettogewinn gegenüber dem Vorjahresquartal zwar nur unwesentlich um 1,3 Prozent auf 8,4 Millionen Dollar. Dafür legte das Internetportal beim Umsatz um 85 Prozent auf 26 Millionen Dollar zu. Die Werbeumsätze konnten gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 1,2 Millionen Dollar fast versiebenfacht werden.

Und Chinas Online-Markt ist noch längst nicht ausgeschöpft. Einer Analyse des Marktforschungsinstituts IDC zufolge stieg die Zahl der Internetzugriffe in China im vergangenen Jahr um 40 Prozent. Erst 17 Millionen der 80 Millionen Haushalte mit Internetzugang haben Breitbandzugang. Besonders profitieren könnten die chinesischen Internetfirmen in Zukunft vom Online-Spiele-Boom im Riesenreich.

Die Anzahl der Spieler wird sich innerhalb der nächsten fünf Jahre mehr als verdreifachen, die Umsätze sollen auf 823 Millionen Dollar steigen. Webportale wie Netease.com und Sohu.com konnten aufgrund der neuen Einkunftsmöglichkeiten bereits erhebliche Steigerungen ihres Aktienwertes verzeichnen.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Chinas Internetfirmen mit satten Gewinnen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *