Windows XP SP2 verzögert sich um einen Monat

Weiterer Release Candidate vor Veröffentlichung geplant

Eigentlich wollte Microsoft das SP2 für Windows XP im ersten Halbjahr fertig stellen, ein Vertreter des Unternehmens sagte gestern jedoch gegenüber CNET/ZDNet, dass die Veröffentlichung erst irgendwann im Sommer erfolgen soll.

Das SP2 soll durch Bugfixes und eine verbesserte Firewall vor allem die viel kritisierte Sicherheit von Windows erhöhen. Nebenbei wurden Funktionen wie ein Popup-Blocker integriert, um funktionsmäßig wieder zur Konkurrenz aufzuschließen. Der ins Betriebssystem integrierte Internet Explorer ist seit Jahren fast unverändert auf dem Markt.

Microsoft-intern würde inzwischen ein Termin im Juli gehandelt, so ein Beobachter. Vom SP2 liegt bereits ein Release Candidate vor, ein zweiter ist vor der Final noch geplant. Einem Vertreter des Unternehmens zufolge ist Microsoft noch damit beschäftigt, das Feedback der Tester umzusetzen.

Microsoft hat in den vergangenen Monaten erhebliche Ressourcen in die Entwicklung des SP2 investiert. Dadurch verzögert sich auch die Roadmap des Windows XP-Nachfolgers Longhorn, der statt 2005 frühestens 2006 erscheinen soll.

Weitere Informationen zum Thema bietet folgender Artikel:

Themenseiten: Microsoft, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

4 Kommentare zu Windows XP SP2 verzögert sich um einen Monat

Kommentar hinzufügen
  • Am 29. April 2004 um 14:36 von Peter

    wer´s glaubt
    Eigentlich mag ich Microsoft ja. Aber was hier passiert ist doch eine reine Hinhaltetaktik. Und schwupps, kaum versieht man sich, ist aus dem SP2 doch ein XP Second Edition geworden.

    Aber was soll es. Die Konkurrenz hat genügend Tools für die Dinge, die das SP2 implementieren wird.

    Gruss an die Communitiy

  • Am 29. April 2004 um 20:17 von Wittwer Peter

    XP SP2
    Ich habe die Vorabversion installiert, und bin im grossen und ganzen sehr zufrieden. Einzig das es mit etlichen Hartware noch inkomplikations Probleme gibt. Ich hoffe das es MS noch bis zur Endversion schaft ein sichers SP2 zu liefern.

  • Am 29. April 2004 um 21:04 von Frerich Bloem

    Verstehe ich nicht
    Zum Thema sp2 für Windows XP fällt mir nun nichts mehr ein wenn ich das hier lese. Ich habe mein Windows XP schon mindestens seit einem Monat auf sp2 geupt. Das Servicepack 2 für Windows XP wurde bereits seit mehr als einem Monat von chip.de veröffentlicht und zum download angeboten. Folge dessen verstehe ich diese News nicht.

    • Am 30. April 2004 um 0:08 von Manuela Didden

      AW: Verstehe ich nicht
      Das du Scheißen dämlich bist.

      Ich würde dir Empfehlen dein Brain v1.0
      auch zu gebrauchen hatt mir auch gehilft.

      Auwei *Kopfschüttel* !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *