Neuer Psion-Handheld mit RFID- und Barcode-Scanner

7535 entstand in Partnerschaft mit Sirit

Psion Teklogix bietet ab sofort den auf Windows CE .NET basierenden 7535 Handheld-Computer mit integriertem Barcode- und RFID-Scanner an. Beide Scanner laufen im dualen Modus. Die Lösung wurde von Sirit Technologies entwickelt und unterstütze unterschiedliche Tag-Standards wie EPC und ISO. Dabei könne der RFID-Scanner Tags sowohl lesen als auch schreiben.

Der Dual-Mode-Reader läuft auf der Frequenz von 13,56 MHz und eigne sich für die verschiedensten Anwendungen. Dazu gehören der Einsatz in der Textilindustrie, in Distributionszentren sowie für Service- und Wartungsarbeiten.

“Die drahtlose Technologie im Lager entwickelt sich kontinuierlich weiter. Psion Teklogix hat den neuen 7535 um RFID-Funktionalität erweitert, um damit den wachsenden Anforderungen im Markt zu begegnen“, so Jürgen Heim, Country Manager Psion Teklogix GmbH. “Da die Verbreitung von RFID zunimmt, werden in der Zukunft immer mehr Unternehmen Daten sowohl über Barcodes als auch über RFID einlesen. Während der Übergangsphase von der einen Technologie zur anderen ist der duale Modus essenziell. Unsere Kunden profitieren von einer hohen Rentabilität für ihre Technologieinvestitionen.“

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neuer Psion-Handheld mit RFID- und Barcode-Scanner

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *