Kostenlose Betaversion von Planmaker 2004

Excel-kompatible Tabellenkalkulation auf vier Betriebssystemen

Softmaker hat eine öffentliche Betaversion für Pocket PCs seines Tools Planmaker 2004 bereit gestellt. Es handelt sich um eine Excel-kompatible Multiplattform-Tabellenkalkulation in Versionen für Windows, Handheld PCs und Pocket PCs. Die Beta von PlanMaker 2004 für Linux soll in den nächsten zwei Wochen erscheinen.

Softmaker rühmt sich, die einzige Tabellenkalkulation Weltweit anzubieten, die auf vier gängigen Betriebssystemen zur Verfügung steht. Man habe besonderen Wert auf eine nahtlose Konvertierung aller Excel-Dateien gelegt. So lese und schreibe Planmaker fehlerfrei XLS-Dateien aller Microsoft Excel-Versionen von 5.0 über 95, 97, 2000 und XP bis hoch zum aktuellen Excel 2003.

Das Produkt verfüge zudem über 320 Rechenfunktionen. So sei sowohl ein Excel-kompatibles Autoformen-Zeichenprogramm als auch ein Excel-kompatibles Diagramm-Modul integriert. Es beherrsche siebzig verschiedene 2D- und 3D-Diagramme – Farbverläufe, Füllmuster und 3D-Rotation.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kostenlose Betaversion von Planmaker 2004

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *