Strategische Partnerschaft von Tenovis und O2

Möglichkeit zum übergreifenden Kommunikationskonzept

Der Kommunikationsdienstleister Tenovis und das Mobilfunkunkunternehmen O2 Germany haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Tenovis bietet nun mobile Sprach- und Datenservices von O2 an und integriert sie in die Gesamtkommunikationslösung seiner Kunden.

Kunden profitieren von neuen Kommunikationsmöglichkeiten und -potenzialen. Nutzer können beispielsweise ihren Arbeitsplatz mit O2 Genion zur Homezone machen. Gespräche, die auf dem Systemtelefon im Büro eingehen, vermittelt der Netzanbieter kostenlos auf das Handy weiter.

„Die Partnerschaft mit Tenovis eröffnet uns die Möglichkeit, unsere Mobilfunklösungen im Rahmen übergreifender Kommunikationskonzepte einer breiten Geschäftskundenbasis anzubieten“, so Hans Ulrich Schroeder, Leiter Business Development bei O2 Germany.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Strategische Partnerschaft von Tenovis und O2

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *