Xerox mit neuem Laserfarbdrucker

Einstiegsdrucker für kleinere Unternehmen: Phaser 6100 rangiert im Preissegment bis 600 Euro

Xerox hat mit dem Phaser 6100 einen preisgünstigen A4-Farblaserdrucker für kleine Büroumgebungen und Arbeitsgruppen auf den Markt gebracht. Er bietet 64 MByte Arbeitsspeicher und automatischem Duplexdruck. Das Gerät druckt bis zu 21 Seiten Schwarzweiß und fünf Seiten pro Minute in Farbe.

Unter anderem gehören ein 250 Blatt Standardpapierfach, ein 250 Blatt fassender Ausgabeschacht und eine 100 Blatt Zusatzzufuhr für Sonder-Papierformate und -gewichte zum Lieferumfang. Ein optionales zweites Papierfach mit einem Fassungsvermögen von bis zu 500 Blatt ist zusätzlich verfügbar.

„Unsere Zielsetzung war die Entwicklung eines hochwertigen, gut ausgestatteten und dabei bezahlbaren Farblaserdruckers für kleine Büros oder Arbeitsgruppen“, erklärt Ulrike Berens, Produkt Business Manager Office Entry, Xerox Office Group Germany.

Der Phaser 6100 wird mit einjähriger Vor-Ort-Garantie und Online-Kundensupport angeboten. Das Modell ist weltweit ab dem 5. April 2004 zu einem Preis ab 599 Euro erhältlich.

Themenseiten: Hardware, Xerox

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Xerox mit neuem Laserfarbdrucker

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *