„Bierdeckelgroße Mini-Disk“

Kleine Festplatte mit USB-Anschluss von Freecom

Der deutsch-holländische Spezialist für Archivierungslösungen Freecom Technologies hat eine der weltweit kleinsten mobilen Festplatten mit integriertem USB-Kabel präsentiert. Die FHD-XS ist eine externe 1,8 Zoll-Festplatte mit integriertem USB 2.0-Anschlusskabel und fasst bis zu 40 Gigabyte Daten. Mit ihren Abmessungen von 85 x 85 x 12 Millimetern ist die „Mini-Disk“ damit deutlich kleiner als ein Bierdeckel.

Die XS verfügt über ein integriertes, schwenk- und ausziehbares USB 2.0-Kabel. Datentransferraten von bis zu 480 Megabit pro Sekunde garantieren laut Freecom schnellen Zugriff auf große Dateien wie Präsentationen oder MP3-Songs.

Ein One-Button-Daten-Synchronisations-Feature soll die Datensicherheit garantieren. Durch den Druck auf den SYNC-Button, der sich im Drehmechanismus des USB-Kabels befindet, können alle Daten gesichert und aktualisiert werden. Die SYNC-Software erlaubt zusätzlich die Synchronisation mit Daten auf anderen Computern. Erhältlich ist die Freecom FHD-XS ab sofort und wird zu einem Preis von 199 Euro über den Ladentisch gehen.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu „Bierdeckelgroße Mini-Disk“

Kommentar hinzufügen
  • Am 31. März 2004 um 19:01 von bald ist April

    Bierdeckel – Steuer(ung)
    hoffentlich war nicht unser aller M"ä"rz bei der Entwicklung dabei.

    Allein das Wort BIERDECKEL lässt schreckliches ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *