Arp Datacon mit neuen TFT-Monitoren

Claxan CL-LCD-8982D wartet mit einer SXGA-Auflösung von 1280 x 1024 Bildpunkten bei einer Bildwiederholrate von 75 Hz auf

Arp Datacon hat eine neue Generation von TFT-Monitore auf den Markt gebracht. Sie sind 5 Zentimeter flach und verfügt über Bilddiagonalen von 15, 17 oder 19 Zoll. Die im Slim-Design gestalteten „Claxan“-Monitore, entsprechen der TCO 99-Norm.

Das Flaggschiff der neuen TFT-Monitorgeneration hat eine Bilddiagonale von 19 Zoll. Unter der Bezeichnung Claxan CL-LCD-8982D wartet das Gerät mit einer SXGA-Auflösung von 1280 x 1024 Bildpunkten bei einer Bildwiederholrate von 75 Hz auf. Die Bildgröße sei dabei vergleichbar mit der eines 21-Zoll-CRT-Displays.

Der Claxan CL-LCD-8982D verfügt zudem über eine 250 cd/m2-Helligkeit, einen 600:1-Kontrast, einen analogen VGA- und digitalen DVI-Eingang sowie eingebaute Stereo-Lautsprecher. Zu haben ist der 19-Zoll-Monitor für 632,20 Euro. Das 17-Zoll-Gerät vertreibt Arp Datacon für 439,64 Euro, den 15-Zöller für 319 Euro.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Arp Datacon mit neuen TFT-Monitoren

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *