Accenture-Chef tritt zurück

Unternehmen verkündet leichte Gewinnsteigerung

Gleichzeitig mit der Verkündigung gestiegener Gewinne hat das US-Technologieberatungsunternehmen Accenture den Rücktritt seines CEOs, Joe W. Forehand, bekannt gegeben. Wie das Unternehmen in der Nacht auf den heuten Mittwoch mitteilte, wird sich Forehand am 1. September von seinem Posten zurückziehen. Er wird aber als Chairman weiterhin dem Verwaltungsrat angehören. Ein Nachfolger für den 55-jährigen Manager wurde vorerst nicht genannt.

Forehand stand seit 1999 an der Spitze des weltweit zweitgrößten IT-Beratungsunternehmens, früher bekannt als Andersen Consulting. Das Unternehmen gab keine Gründe für den Wechsel an der Unternehmensspitze an. Eine Sprecherin betonte lediglich, dass die Trennung der Positionen von CEO und Chairman nicht von Dauer sein müsste. Forehand habe in den letzten fünf Jahren bestimmte Ziele verfolgt, großen Erfolg gehabt und sei nun bereit, die Früchte seiner Arbeit seinem Nachfolger zu übergeben. Bei der Bestellung eines neuen CEO könnten auch die weltweit 2300 Accenture-Partner mitreden.

Gleichzeitig hat das Unternehmen seine Bilanz für das zweite Quartal veröffentlicht. Demnach konnte Accenture seinen Nettogewinn im Jahresvergleich um vier Prozent auf 123,1 Millionen Dollar steigern. Der Umsatz legte von 2,8 auf 3,3 Milliarden Dollar zu. Für das laufende dritte Quartal seines Geschäftsjahres rechnet Accenture mit einer weiteren Umsatzsteigerung auf 3,4 bis 3,55 Milliarden Dollar. Im Gesamtjahr soll der Umsatz um zehn bis 14 Prozent wachsen und der Gewinn je Aktie zwischen 1,13 und 1,15 Dollar liegen.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Accenture-Chef tritt zurück

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *