HP übernimmt Trulogica

Identity Management-Funktionen ergänzen HP Openview

HP übernimmt das US-amerikanische Software-Unternehmen Trulogica. Die Software von Trulogica ermöglicht automatisiertes Identity Management und vereinfacht so das User Lifecycle Management auch in heterogenen IT-Umgebungen. Mit der geplanten Integration dieser Technologie in HP Openview Select Access bietet HP in Kürze eine Software-Lösung für automatisierte Zugriffs- und Nutzerverwaltung.

In gängigen IT-Umgebungen werden Aufgaben wie das Einrichten und Aktivieren neuer User manuell vorgenommen. Mit der Technologie von Trulogica lassen sich Prozesse des Identity Managements verkürzen. So kann die IT schneller auf geschäftskritische Anforderungen reagieren.

Mit Trulogica hat HP erneut einen Anbieter von Management-Software übernommen. Im Februar hatte HP Novadigm und Consera Software gekauft und damit sein Angebot an Automatisierungs-Software ergänzt. Bereits 2003 hatte HP durch die Akquisitionen von Persist Technologies und Talking Blocks sein Portfolio an Lösungen für Information Lifecycle Management und Web Services Management erweitert.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HP übernimmt Trulogica

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *