Google: Personalisierte Suchfunktionen nehmen Gestalt an

Suchergebnisse regelmäßig per E-Mail

Die von Google schon seit längerem angekündigten personalisierten Suchfunktionen nehmen Gestalt an. Gestern stellte Google eine Testversion vor. Das Unternehmen will seine Nutzer so enger an das eigene Angebot binden.

Das Unternehmen plant zudem, dass per E-Mail registrierte Nutzer täglich oder wöchentlich die Ergebnisse auf ihre vorher definierten Anfragen zugemailt bekommen. Mittels Check-Boxen sollen Nutzer die Möglichkeit haben, ihre Suchanfragen zu präzisieren. Insbesondere doppeldeutige Wörter sollen so in den richtigen Kontext eingeordnet werden.

„Personalisierung und die Benachrichtigung per E-Mail zeigen, dass wir weiterhin innovativ sind und unseren Nutzern einen Mehrwert bieten“, so Jen Fitzpartick von Google. Erst kürzlich hatte Google neue ortsabhängige Suchfunktionen vorgestellt, die Anfragen in einen ortsbezogenen Kontext einordnen.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google: Personalisierte Suchfunktionen nehmen Gestalt an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *