T-Com mit neuem mobilen Internet-Zugang

Wireless LAN-Router T-Sinus 154 DSL Basic für den Aufbau drahtloser Netzwerke mit einer Übertragungsrate von bis zu 54 MBit/s

T-Com hat die Wireless-LAN Produktfamilie T-Sinus 154 um ein neues Einsteigermodell erweitert: Für Privatkunden und kleine Unternehmen steht nun der Wireless LAN-Router T-Sinus 154 DSL Basic zur Verfügung. Der Router basiert auf dem W-LAN-Standard IEEE 802.11g mit internen Übertragungsraten von bis zu 54 MBit/s.

Der T-Sinus 154 DSL Basic verfügt über einen Access Point und einen LAN-Anschluss. Damit lassen sich ein kabelgebundener PC und bis zu 64 Notebooks oder Desktop-PCs mit PCMCIA-Steckplatz, USB-Anschluss oder PCI-Steckplatz kabellos an T-DSL anbinden. Die separate Anschaffung eines DSL-Modems ist nicht notwendig, da dieses bereits in das Gerät integriert ist.

Die Reichweite der W-LAN Verbindungen beträgt bis zu 300 Meter im Freien und bis zu 50 Meter in Gebäuden. Die Reichweite der W-LAN Übertragung lässt sich auf Wunsch mit dem Repeater T-Sinus 154 XR erhöhen, der zum Preis von 139,99 Euro lieferbar ist. Passwortschutz, Adress- und Protokollfilter, WEP (Wired Equivalent Privacy), WPA (WiFi Protected Access) mit Authentifizierungsprotokoll 802.1x und dynamische Verschlüsselung der Funkverbindung sowie MAC-Adressfilter sind als Sicherheits-Features enthalten.

Ein weiteres Sicherheitspaket beim Surfen im Internet ist die integrierte professionelle Firewall. Ein neuer Installationsassistent erleichtere dem Nutzer die Konfiguration von Sicherheitseinstellungen. Der W-LAN Router T-Sinus 154 DSL Basic ist im Vertrieb von T-Com oder bei Fachhandelspartnern zum Preis von 129,99 Euro erhältlich.

Zusätzliche T-Sinus 154 card zur Einbindung von Notebooks mit Kartensteckplatz (PCMCIA-Slot) oder T-Sinus 154 data, eine externe Box zur Anbindung von PCs und Notebooks per USB-Schnittstelle sowie die T-Sinus 154 pcicard zur Anbindung eines Desktop-PC mit PCI-Steckplatz an einen Wireless-LAN Access Point sind jeweils zum Preis von 69,99 Euro erhältlich.

Themenseiten: Telekommunikation, WLAN

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu T-Com mit neuem mobilen Internet-Zugang

Kommentar hinzufügen
  • Am 30. März 2004 um 19:32 von martin

    Yesterday
    Gibts dort schon seit 3 Wochen. Werbung oder schlecht informiert ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *