Viermal schnellere Flashspeicher von Sony

Beschleunigter Memory Stick mit bis zu 256 MByte im Mai lieferbar

Sony hat eine Reihe von Flash-Speichermedien angekündigt, die nach eigener Angabe viermal schneller als bisherige Medien sind. Der schnellere Memory Stick soll in Größen zwischen 32 und 256 MByte ausgeliefert werden.

Die neue Reihe enthält auch wieder Sonys Sicherheitstechnologie Magic Gate, die bei kopiergeschützten kommerziellen digitalen Inhalten sichere Datentransfers gewährleistet und eine Vervielfältigung verhindert. Die neuen Speichermedien werden kompatibel zu allen Sony-Medien Memory Stick, Magic Gate Memory Stick und Memory Stick Pro sein und in jeden Memory Stick-Schacht passen, wie sie derzeit Digicams, Camcorder, PCs oder Notebooks vor allem von Sony selbst aufweisen.

Die schnelleren Speicherkarten sollen innerhalb von zwei Monaten lieferbar sein. Preise wurden noch nicht bekannt gegeben. Der derzeit erhältliche Memory Stick Pro mit 256 MByte von Sony selbst wird für etwa 90 Euro Straßenpreis verkauft. Andere Flash-Speichermedien wie Compact Flash und SD-Card kosten bei gleicher Kapazität im Schnitt 45 bis 60 Euro.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Viermal schnellere Flashspeicher von Sony

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *