CeBIT: Nokia präsentiert 7610 mit Megapixel-Kamera

Neben Fotos lassen sich mit dem Handy auch Videos aufzeichnen und direkt nachbearbeiten

Mit einer Model-Show präsentierte Nokia am heutigen Mittwoch das neue Nokia 7610. Das Gerät ist das erste Modell mit einer 1-Megapixel-Kamera. Die Bilder und Videos lassen sich per MMS verschicken, aber auch per Bluetooth zum PC übertragen. Das Gerät soll im zweiten Quartal auf den Markt kommen und ohne Vertrag rund 500 Euro kosten.

„Wer ein 7610 besitzt, muss keine Digitalkamera mehr mitnehmen, um jederzeit Eindrücke festzuhalten und mit anderen zu tauschen“, erklärte Juha Putkiranta, Senior Vice President der Imaging Unit von Nokia. „Studien zeigen, dass die Kunden von dieser Bild-Funktion auch regen Gebrauch machen: Auch nach Monaten werden pro Monat durchschnittlich 40 Fotos geschossen.“

Die Bilder lassen sich auf vielfältige Weise aus dem Handy herausziehen: Der Nutzer kann die Bilder direkt auf eine Online-Plattform laden, per MMS und E-Mail verschicken oder per Bluetooth übertragen. „Videos kann der Kunde vor der Weiternutzung direkt auf dem Handy nachbearbeiten und so zum Beispiel eine Melodie einsetzen“, erklärte Putkiranta. Mit einem Zusatzgerät von Nokia kann man das Handy auch direkt an den Fernseher anschließen und die Bilder am Bildschirm betrachten.

Statt eines einfachen Kalenders wie in bisherigen Nokia-Telefonen kann das 7610 auch Bilder, Videos und Mitteilungen im Lifeblog speichern. Der Besitzer kann diese Daten dann auf seinen PC übertragen oder einzelne Einträge per E-Mail weiterleiten. Das Telefon bringt 118 Gramm auf die Waage und soll rund 250 Stunden Standby-Zeit bieten. Da das Gerät auf Symbian Series 60 basiert, können zusätzliche Applikationen installiert werden.

Test
Nokia 7610 (Foto: Nokia)

Themenseiten: CeBIT, Messe, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: Nokia präsentiert 7610 mit Megapixel-Kamera

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *