HP übernimmt Trulogica

Technologie wird in Managementsoftware integriert

Hewlett-Packard (HP)hat die definitive Übernahme des Softwareanbieters Trulogica bekannt gegeben. Die genauen Konditionen wurden nicht veröffentlicht. Durch die geplante Integration der Trulogica-Technologie in die HP-Managementsoftware OpenView Select Access sollen die Verwaltung von Zugangsrechten sowie die Änderung von User-Passwörtern einfacher und schneller gemacht werden.

Die Software von Trulogica automatisiert das Management von Privilegien, kann also dem Enduser ohne Zeitverzug Zugangsrechte zu IT-Ressourcen nach vorbestimmten Maßgaben zuweisen. „Das automatisierte User-Management von Trulogica, kombiniert mit der Breite und Tiefe des HP-Softwareportfolios OpenView wird unseren Kunden dabei helfen, Kosten und Zeit einzusparen, die bisher für das Management von User-Privilegien aufgebracht werden mussten“, sagte Nora Denzel, Vizepräsidentin bei HP.

Erst im Februar dieses Jahres hatte HP die Übernahme zweier Management-Software-Spezialisten bekannt gegeben. Novadigm und Consera sollten leistungsfähige Automations-Fähigkeiten in die HP-Software einbringen. Das OpenView-Portfolio unterstützt das Management von kompletten IT-Umgebungen von Unternehmen.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HP übernimmt Trulogica

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *