Umfrage: Manager wollen Online-Zugriff aufs Firmennetz

Surfen kaum noch interessant für Führungskräfte

Zwei Drittel der Führungskräfte in Deutschland sind auf Geschäftsreisen regelmäßig im Internet. Die meisten von ihnen, um ihre elektronische Post zu bearbeiten. Allerdings wünschen sich bereits jetzt offenbar 80 Prozent aller Manager, in Zukunft von unterwegs auf das Firmennetzwerk zugreifen zu können.

Das ergab eine bundesweite Umfrage unter 100 Führungskräften aus der deutschen Wirtschaft, die vom Verband der deutschen Internetwirtschaft (eco Forum) zusammen mit Netviewer, einem Anbieter von Software für die Zusammenarbeit über das Internet, durchgeführt wurde.

Demnach verlangen mehr als 60 Prozent der Befragten nach Software und Services für Web-Collaboration, also für die Zusammenarbeit über das Internet. „Sobald sich mit UMTS und WLAN der mobile Breitbandzugang zum Internet in Deutschland einigermaßen flächendeckend ausgebreitet hat, wird die Internet-Zusammenarbeit vom Notebook aus in den Berufsalltag einziehen“, sagte Andreas Schweinbenz, Geschäftsführer der Netviewer GmbH.

Nur noch ein Drittel der deutschen Führungskräfte nutzen laut Umfrage unterwegs den Onlinezugang zum Surfen im Netz.

Themenseiten: Business, Marktforschung

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Umfrage: Manager wollen Online-Zugriff aufs Firmennetz

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *