Portfolio für Fertigungsbetriebe von Cisco

Zu den Angeboten gehört die Ethernet-to-the-Factory-Lösung

Mit seiner neuen Intelligent-Networked-Manufacturing-Strategie verspricht Cisco Systems größere Übersicht und Flexibilität für Fertigungsbetriebe. Durch die Verbindung von Abteilungen wie Produktentwicklung, Fertigung und Kundendienst liefern die Angebote von Cisco den Herstellern Echtzeit-Informationen über den Status des Betriebs.

Zu den Angeboten der Intelligent-Networked-Manufacturing-Strategie gehört die Ethernet-to-the-Factory-Lösung, die auf das Produktionsmanagement ausgerichtet ist. Diese Lösung bringt offenes, Standard-basiertes Industrial Ethernet in die Werkhalle und ermöglicht so größere Effizienz und längere Betriebszeiten.

Ein weiteres Produkt des Portfolios ist der Cisco Catalyst 2955 Industrial Ethernet Switch. Das Gerät halte extreme Stöße, Temperaturen und Luftfeuchtigkeit aus und biete Sicherheit, Hochverfügbarkeit und Dienstgüte (Quality of Service – QoS).

Themenseiten: Cisco, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Portfolio für Fertigungsbetriebe von Cisco

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *