AMD mit neuem Chefstrategen

Zudem wurde ein HP-Manager abgeworben

AMD hat William “Billy“ Edwards zum Chief Strategy Officer ernannt. In dieser Position ist Edwards verantwortlich für die Einrichtung des Office of Strategy and Technology (OST), dessen Ziele in der Erschließung neuer Märkte bestehen. Das OST hat ferner die Aufgabe, ein Konzept für die Vermarktung und Technologieplanung zu entwickeln.

Darüber hinaus wurde Iain Morris zum Group Vice President der Personal Connectivity Solutions Group (PCSG) ernannt. Morris, ein Veteran der Halbleiterbranche, wechselte von Hewlett-Packard (HP) zu AMD. Bei HP war er zuletzt Senior Vice President der Mobility and Emerging Technology Group. Vor dieser Position war Iain Morris Präsident von HPs Embedded and Personal Systems Group. Bei AMD ist Iain Morris verantwortlich für die strategischen und globalen Geschäftsaktivitäten der expansiven PCSG.

Vor seiner Position bei HP war Iain Morris 23 Jahre lang bei Motorola und dort Senior Vice President und General Manager des Personal Communications Sectors (PCS) Americas Region. Der Personal-Communications-Sektor bündelt Motorolas Mobilfunk-, Messaging- und Paging-Geschäftsaktivitäten in den USA und in Kanada.

Themenseiten: AMD, Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu AMD mit neuem Chefstrategen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *