Siebel und Microsoft mit gemeinsamer Integrationslösung

Application Network hat nun Schnittstelle mit dem BizTalk Server 2004

Integrationsanwendungen von Siebel Systems für die Auftragsabwicklung und Rechnungsstellung in der ITK-, Medien- und Energiebranche sind ab sofort auch für den Microsoft BizTalk Server 2004 erhältlich. Die Integrationsplattform von Siebel, das Universal Application Network (UAN), hat dazu nun eine gemeinsame Schnittstelle mit dem Microsoft BizTalk Server 2004.

Mit der Verfügbarkeit von Siebel-Integrationslösungen auf dem Microsoft BizTalk 2004 können Unternehmen aus den genannten Branchen bewährte Geschäftsprozesse (Best Practices) für Kernbereiche wie das Management von Kundenlebenszyklen (Customer Lifecycle Management), für die Kostenabrechnung (Billing Management), die Auftragsabwicklung (Customer Order Management) und für das Produktmanagement nutzen.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Siebel und Microsoft mit gemeinsamer Integrationslösung

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *