Psion Teklogix und Cisco mit Partnerschaft

Kooperation für drahtlose Datenerfassung und Mobiles Computing in Konzernen

Der Mobile-Experte Psion Teklogix hat den Status eines Solution Technology Integrators (STI) von Cisco Systems erhalten. Psion Teklogix wird im Rahmen des STI-Programms die drahtlose Infrastruktur Cisco Aironet in die mobilen Computersysteme integrieren. Diese kommen innerhalb der Supply Chain, in Logistikprozessen und beim mobilen CRM (Customer Relationship Management) zum Einsatz. Zusätzlich bietet Psion Teklogix seinen weltweiten Partnern Access Points, Client Adapter, Wireless Bridges und Antennen aus den Cisco Aironet-Serien.

„STI-Partner sind maßgeblich daran beteiligt, Cisco beim Eintritt in neue Märkte zu unterstützen“, sagt Edison Peres, Vice President of Advanced Technologies, Worldwide Channels bei Cisco Systems. „Unsere STI-Partner bieten ihren Kunden eine Komplettlösung. Sie bauen Cisco-Technologie in ihre eigenen Lösungen ein und verkaufen sie dann an ihre Kunden.“

„Mit dieser neuen Vereinbarung kann Psion Teklogix drei Jahrzehnte an Erfahrung mit drahtlosen Konzernlösungen mit den leistungsfähigen Technologien von Cisco Systems kombinieren“, so Dominique H. Binckley, Vice President & General Manager, Global Sales bei Psion Teklogix. „Wir freuen uns sehr über die Gelegenheit, mit Cisco Systems als einem der weltweiten Marktführer für drahtlose Konzern-Backbone-Produkte zusammenzuarbeiten.“

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Psion Teklogix und Cisco mit Partnerschaft

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *