CeBIT: Box zum schnellen Datentransfer

USB-Gerät für Backups ohne Treiber

Der Spezialist für mobile Speicherlösungen Inotrade wird auf der CeBIT in Hannover erstmals die tragbare Crossbox präsentieren. Die brieftaschengroße Box eignet sich für den schnellen Dantentransfer zwischen PCs oder Notebooks und kommt ohne Treibersoftware aus.

Das vom US-amerikanisch-chinesischen Hersteller JMTek-Netrac produzierte Gerät funktioniert im Plug-and Play Verfahren und wird via USB-Kabel zwischen zwei Rechner gesteckt. Auf beiden Monitoren erscheint ein Split-Screen, der die Verzeichnisstruktur beider Rechner anzeigt.

Nach der Auswahl der zu übertragenden Dateien oder Verzeichnisse können Daten via USB 2.0 von A nach B transferiert werden. Mit einer Transferrate von 15 Megabyte pro Sekunde ist die Box damit doppelt so schnell wie übliche Speichermedien auf Flash-Memory-Basis.

Laut Inotrade ist die Crossbox das erste Gerät, das den Datentransfer zwischen zwei Rechnern ganz ohne Treibersoftware einfach per Plug-and-Play bewerkstelligt. Einzige Voraussetzung: beide Rechner müssen über einen USB-Anschluss verfügen. Ende März wird die 9,2 mal 6,6 mal 1,9 Zentimeter große „Schachtel“ um etwa 59 Euro über den Ladentisch gehen.

Themenseiten: CeBIT, Hardware, Messe

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu CeBIT: Box zum schnellen Datentransfer

Kommentar hinzufügen
  • Am 17. Februar 2004 um 12:00 von Roman

    Nicht das erste Gerät und auch zu teuer!
    …das erste Gerät, das den Datentransfer zwischen zwei Rechnern ganz ohne Treibersoftware einfach per Plug-and-Play bewerkstelligt?
    Das kann ja wohl nicht sein. Habe schon vor Wochen, für die Hälfte des Preises, bei "PERL.de" ein USB-Crosskabel (auch mit Split-Screen und auch ohne Treiber) gekauft (Best.-Nr. PE-1199-902)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *