20-Seiten-Laserdrucker mit Netzwerkanschluss im Preisvergleich

Diese Laserdrucker bieten sich ideal für Arbeitsgruppen an: Sie drucken 20 Seiten pro Minute und können direkt ans LAN anschlossen werden. Durch die Wahl des richtigen Shops lassen sich zudem bis zu 20 Prozent sparen.

Statt auf jeden Schreibtisch einen Tintenstrahldrucker zu stellen, empfiehlt sich die Anschaffung eines größeren Laserdruckers pro Abteilung. Nach dem Vergleich von Farb-Laserdruckern unter 1000 Euro im Januar, hat ZDNet diesmal Monochrom-Drucker, die zwischen 500 und 800 Euro liegen, verglichen. Hier ergaben sich Preisunterschiede zwischen acht und 20 Prozent.

Der hohe Anschaffungspreis erklärt sich durch den eingebauten Print-Server. So lassen sich die Drucker direkt ins Netzwerk einbinden und jeder PC schickt seine Druckaufträge übers Netz dorthin. Vorteil einer solchen Lösung ist, dass kein PC ständig laufen muss, wenn ein Druckauftrag gestartet wird. Zudem ist man bei der Wahl des Standortes deutlich flexibler. Bei einigen Modellen lassen sich solche Print-Server auch nachträglich einbauen, jedoch verlangen die Hersteller dafür deutlich mehr als der Aufpreis bei der Anschaffung des Gerätes ausmacht.

Aktuelle Drucker-Tests finden Sie bei ZDNet im Bereich Enterprise Tech / Peripherie. Zuletzt wurde hier der Multifunktionsdrucker MFC-4820C von Brother getestet. Im Bereich Treiber finden Sie stets aktuelle Treiber für gängige Drucker. Wenn Sie einen Preisradar verpasst haben, können Sie ältere Ausgaben jederzeit im Bereich IT-Preisradar abrufen.

Aktuelle Preise für Drucker finden Sie mit der Echtzeit-Preissuche bei ZDNet Shopping.

Übersicht 20-Seiten-Laserdrucker mit Netzwerkanschluss (Preise in Euro)
  Brother HL-6050DN Epson EPL-6200N HP Laserjet 1300N Kyocera FS-1020DN Lexmark E323n
Alternate 764 559 499
Amazon 599 549
Avitos 725 599 539 563
BIT Info 705 485 589 514 528
Bug Computer 465 485
Computeruniverse 715 485 595 519 535
Conrad.de 799
Cyberport 689 579 529
Fort Knox 679 544 498
Mindfactory 658 447 573 464 491
Mix Computer 680 545 535

(Tagespreise, gerundet. Änderungen und Irrtümer vorbehalten)

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu 20-Seiten-Laserdrucker mit Netzwerkanschluss im Preisvergleich

Kommentar hinzufügen
  • Am 22. März 2004 um 17:06 von as

    Wo ist der T9220 von TallyGenicom??
    Warum werden keine TallyGenicom getestet?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *