Microsoft startet Test von Windows XP 64 Bit

64-Bit-Version von Windows für Athlon 64 steht zum freien Downlad bereit

Seit gestern können sich interessierte Anwender bei Microsoft für ein freies Testexemplar von Windows XP 64-Bit-Edition anmelden. Die Testversion ist für alle Systeme mit AMD Opteron und Athlon 64 geeignet.

Nach erfolgreicher Registrierung erhält man per Mail eine Download-Adresse für das 420 MByte große ISO-File. Die Bestellung auf CD ist ebenfalls möglich. Dann werden allerdings Versandkosten fällig. Bei der kostenlosen 64-Bit-Version von Windows XP handelt es sich allerdings um die etwas ältere Beta 1 (Build 1069), die schon seit September 2003 verfügbar ist.

Für den Support der 64-Bit-Version von Windows XP hat Microsoft eine Newsgroup eingerichtet.

Weitere Informationen:

  • Windows XP 64-Bit-Edition für AMD Athlon 64 und Opteron
  • Themenseiten: Software

    Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
    Content Loading ...
    Whitepaper

    ZDNet für mobile Geräte
    ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

    Artikel empfehlen:

    Neueste Kommentare 

    3 Kommentare zu Microsoft startet Test von Windows XP 64 Bit

    Kommentar hinzufügen
    • Am 18. Juni 2004 um 13:28 von boyscout01

      build version
      warum bekommt man nicht die testversion die optisch dem XP Profesional entspricht!?die build version 1069 ist zwar interessant aber optisch ein dorn im auge weil ich mir vorkomme als wenn ich win2000 drauf hätte.die build version 1149 ist ja bekanntlich auch schon da aber wieso nicht für uns privaten leute!?

      http://www.tecchannel.de/news/hardware/14545/2.html

      im far cry test auf 64-bit basis sieht man die build version 1149.

    • Am 1. Mai 2006 um 21:00 von nemo

      Athlon64
      Es ist unverschämt das man Geld für dieses Programm verlangt.
      Man sollte es als Verbesserung an Windows frei zum download stellen
      Schließlich haben nur die Athlon64 nutzer einen Nachteil am normalen Windows

    • Am 17. März 2007 um 16:59 von Rambo

      Sehr schwach
      Ich bin entäuscht von den vielen negativen infos, es ist schade. ich kaufe einen sehr guten PC und kann ihn nicht im vollen umfang nutzen, sozusagen, das geld zum fenster raus geschmissen. ich habe es mir runter geladen und danach erst gelesen, dass keine spiele mehr gehen usw.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *